Apfelessig gegen Regelschmerzen

Der Konsum von Apfelessig hat eine sehr positive Wirkung auf unseren Körper. Er kann bei der Gewichtsabnahme helfen, Diabetes vorbeugen und sogar Regelschmerzen lindern.

Vor dem Schlafengehen sollte man einen Esslöffel Apfelessig in einem Glas warmem Wasser auflösen und trinken. Zur Verbesserung des Geschmacks kann auch noch etwas Honig hinzugefügt werden.

Das enthaltene Kalzium und Kalium beugen Krämpfen vor und helfen, die Gebärmutter zu entspannen.

Ein positiver Nebeneffekt: Der Apfelessig ist stark antibakteriell und beugt so Halsschmerzen und Entzündungen vor.